Wir vom Verein "Weltkreis Randersacker e.V."  wollen unseren Beitrag zu einem fairen Handel mit Kleinbauern und Handwerkern aus Asien, Südamerika und Afrika leisten. Durch unsere Arbeit und die verkauften fair gehandelten (und oft auch noch ökologischen) Produkte im Weltkreis-Laden möchten wir helfen, den Produzenten einen angemessenen Preis für ihre Arbeit zu sichern und so unter menschenwürdigen Bedingungen ihre Existenz zu sichern.

 

Wir sind

der Auffassung, dass das Recht auf ein menschenwürdiges Leben für alle gilt.

Wir wollen

zum Nachdenken über die Ursachen von Armut, Hunger und Unterentwicklung anregen.

Wir bieten

in unserem Weltkreis-Laden fair gehandelte Produkte aus den armen Ländern an, die wir ehrenamtlich verkaufen.

Wir helfen

und Sie helfen durch Ihren Einkauf den vom Welthandel benachteiligten Menschen, sich aus eigener Kraft einen angemessenen Lebensunterhalt zu sichern.

Wir unterstützen

durch den Verkauf unserer Waren weitere Entwicklungsprojekte.

Wir ermuntern

die Verbraucherinnen und Verbraucher hier bei uns nicht nur nach wirtschaftlichen, sondern auch nach ethischen Gesichtspunkten einzukaufen.

Wir laden Sie ein,

aktiv bei uns mitzuarbeiten, z.B. im Verkauf ein Mal wöchentlich 3 Stunden und / oder aktives oder passives Mitglied in unserem Verein zu werden.

Logo

 

 Öffnungszeiten des Weltkreis-Ladens

 

 

Dienstag - Freitag:

9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag und Freitag:
14:00 Uhr - 16:30 Uhr

Samstag:
10:00 Uhr - 12:30 Uhr

Alle unsere Mitarbeiter/innen arbeiten ehrenamtlich!